Aktuelles

Kalender_2020-20112019_02

Dei Plattdütsche Kalenner 2020 för ‘t Ollenborger Münsterland
För grote un lüttke Plattschnacker!

Anfang November in allen Buchhandlungen des OM und im Industrie Museum Lohne erhältlich.

Preis: 12,00 €

>> Textauszüge aus dem Kalender


plattduetsch-foer-luettkePlattdütsch för Lüttke (mit CD)
Lesebildergeschichten für 3 bis 7 Jahren
7,95 EUR – Restbestand

cd-plattduetsch-foer-luettkeMit CD für z. B. Autofahrten, Kinderzimmer, Nachmittag, etc.

 

 Lied und Textauszug:


Im Anhang des Buches finden sich die Erklärungen der Lesebilder zu den einzelnen Geschichten!


Auszeichnung

titelseite_kalle-kattekerKalle Katteker
In den großen Eichenbäumen vor einem Bücherladen hat ein Eichhörnchen sein Nest. Es wird neugierig, weil viele Leute und Kinder jeden Tag in den Bücherladen gehen und etwas in einer Tasche raustragen. In seiner ungestümen Art rennt das Eichhörnchen in den Laden. Das freut die Inhaber Anne und Stefan. Sie bauen dem Eichhörnchen einen Kasten. Nun wohnt „Kalle Katteker“, das Eichhörnchen, im Laden. Nachts erzählen die Bücher Geschichten. Doch einmal kommt in der Gewitternacht ungebetener Besuch. Da hat Kalle Katteker einen tollen Einfall und wird zum Helden. Eine Maus möchte auch gerne bei ihm wohnen. Das kann natürlich nicht gut gehen. Eines Tages verliebt sich Kalle Katteker und zieht aus. Anne und Stefan sind traurig. Aber da hat Stefan eine gute Idee.

Weitere Infos finden Sie hier…


Eine gute Idee!IMG_1417_b_20112019

Die Lohner Plattschnacker-Gruppe verteilt einmal im Monat beim Besuch als plattdeutscher Pate in  “seinem” Kindergarten einen Kindergartenbrief mit Spielen, Liedern, Abzählreimen und neuen Ideen. Der Heimatverein Lohne e.V. unterstützt diese Aktion. Auf Wunsch können diese Kindergartenbriefe auf Platt auch bei Hildegard Tölke angefordert werden.


„Wor hörs du eigentlick tau?“

Schwester Geraldine was all füfftig Johr Nönnken un nu fierde sei ehr gollen Jubiläum.  Dortau har sei ehre  grote Verwandtskup inlaod`n. Drei  Generationen seeten in  ´n Esssaol van  dat Kloster. Dei ölleren Lüe kenn ´n sick. Dei Kinner dorvan frögen aff un tau: „Wor hört dei dann tau?“ „ Ut wecke Familje kummp dei?“ „Wo is sei off hei mit dat Schwester Geraldine verwandt?“ „Worümme sünd dann dei veier Fraulüe un Kerls an den runden Dischk inlaod´n worn? Sind dat Cousinen?“ „ Wor hört dei tau?“

>> weiterlesen